Narben sind Spuren auf und in unserem Körper. Sie begleiten uns meist ein Leben lang und erinnern uns an Unfalle, Operationen, Verluste und Verwundungen. Narben können ein kosmetisches und seelisches Problem darstellen, aber sie konnen auch zu Behinderungen in der Funktion fuhren. Es kommt zu Einschrankungen der Bewegung, Missempfindungen.

ScarWork wurde von Sharon Wheeler vor mehr als 30 Jahren entdeckt und seitdem kontinuierlich weiter entwickelt. Es gibt mehr als 18 Weisen mit Narben zu arbeiten, die großteils im Seminar gezeigt und geübt werden. Mehr Information und Anmeldung per email unter

info@rolfing-am-bodensee.de

 

 

23.-26. April 2020

4 Tage Seminar für manuell arbeitende Therapeuten , Masseure u.ä

620 € incl. 19% Usst.

 

 

private Einzelsitzungen für Ihre Narbe bei Andreas Fechtig oder Andrea Clusen